Wetter für Montag den 01.01.2018

Ingolstadt (intv) In der Silvesternacht brauchen Sie die Mütze wohl weniger wegen der Kälte, als wegen des Windes. Der weht nämlich vom Schrobenhausener Land bis in die Oberpfalz kräftig. Dazu bleibt es trocken und relativ mild: das Thermometer zeigt um die 6 Grad an.

Das neue Jahr startet mit Wolken, gegen Mittag kämpft sich aber überall die Sonne durch. In Neumarkt, Weißenburg, Eichstätt und Neuburg kann es am Nachmittag regnen. Es bleibt überall windig. Die Höchsttemperatur beträgt am Neujahrstag 7 Grad.

Die weiteren Aussichten:
Auch in den kommenden Tagen begleitet uns der Wind. Am Dienstag wird es allerdings dazu recht sonnig. Der Mittwoch wird weitgehend verregnet. Es bleibt für Januar mild mit Temperturen zwischen einem Grad in der Nacht und 8 Grad am Tag.