Wetter am Freitag

Auch nachts bleibt uns der Schneefall erhalten. Von Weißenburg, über Eichstätt und Pfaffenhofen bis hin nach Schrobenhausen sinkt die Temperatur unter den Gefrierpunkt.
Tagsüber müssen Sie morgen durch Schneefall und Regen mit rutschigen Straßen und Gehsteigen rechnen. Die Temperatur steigt über den 0-Punkt. Durch den Wind fühlt es sich kälter an.
An Heilig Drei König bleibt das Wetter ähnlich. Mit regnerischen 2 Grad fällt am Sonntag Schnee und Regen. Zum Wochenstart ändert sich nicht viel. Erst ab Dienstag bleibt der Schnee aus. Regen und Wind sorgen allerdings dafür, dass das Matschwetter bleibt. Es wird bis zu 3 Grad warm.