Wetter

Heute Nacht hängt eine dichte Wolkendecke über unseren Köpfen und der Wind bläst durch das gesamte Sendegebiet. Die Tiefstwerte liegen bei 3 Grad.

Morgen legt der Wind bis zur Mittagszeit von der Hallertau bis zur Oberpfalz noch einmal ordentlich zu. Es befinden sich ein paar harmlose Wolken am Himmel. In Neuburg, Ingolstadt und Schrobenhausen bleibt es klar. Das Thermometer zeigt maximal 10 Grad an.

Die weiteren Aussichten:
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag rutscht das Quecksilber fast bis zum Gefrierpunkt und es wird neblig. Daher bitte Vorsicht, es könnte glatt werden.
Am Wochenende bleibt es windig und bedeckt. Nur am Sonntag kommt hin und wieder die Sonne zum Vorschein. Es wird wärmer bei maximal 16 Grad.