Wetter

Heute Nacht hängen von Der Oberpfalz bis ins Schrobenhausener Spargelland viele Wolken am Himmel. Bis zum Morgen zieht vielerorts auch wieder Nebel auf. Die Temperaturen liegen um den Gefrierpunkt, in der Oberpfalz auch unter Null Grad.

Die neue Woche startet wechselhaft mit Nebel und vielen Wolken. Die Sonne lässt sich am morgigen Montag so gut wie gar nicht blicken. Dafür pfeift uns ein teils kräftiger Wind um die Ohren. Das Thermometer zeigt im Laufe des Tages bis maximal 3 Grad an.

Nach dem Wolkenmontag gibt es für den Rest der Woche zum Teil viel Sonnenschein. Am Mittwoch und Donnerstag ist es vor allem in den Morgenstunden noch neblig, an der Donau hält sich der Nebel teils auch den ganzen Tag. Die Nächte werden kalt mit Temperaturen unter dem Gefrierpunkt.