Wetter

Keine Wolke am Himmel und freie Sicht auf Mond und Sterne. So wird die Nacht zum Montag. Die Temperaturen sinken vom Schrobenhausener Spargelland bis zur Oberpfalz auf Werte um den Gefrierpunkt.In die neue Woche starten wir mit viel Sonnenschein. Von Weißenburg über Neuburg bis Pfaffenhofen trübt fast keine Wolke den blauen Frühlingshimmel. Ab und zu bläst ein teils kräftiger Wind. Das Thermometer klettert im Laufe des Montags bis auf angenehme 13 Grad und laden zur Mittagspause draußen ein.In den kommenden Tagen sind die Plätze vor Eisdielen und Cafès mit Sicherheit heiß begehrt. Am Dienstag dürfen wir uns über einen weiteren Sonnentag freuen. Ab Mittwoch ziehen dann wieder einige Wolken über den Himmel, es bleibt aber erst einmal trocken. Die frühlingshaften Temperaturen kratzen im Laufe der Woche bereits an der 20-Grad-Marke.