Wetter

Heute Nacht hängt eine dichte Wolkendecke über unseren Köpfen und es regnet. Außer in Neumarkt und in Eichstätt ist es im ganzen Sendegebiet windig. Das Quecksilber sinkt bis auf 4 Grad.

Von der Hallertau bis zur Oberpfalz ist der Himmel morgen mit vielen Wolken bedeckt, die Regen mit bringen. Bis zur Mittagszeit geht dem Wind auch in Neumarkt, Pfaffenhofen und Schrobenhausen die Puste aus. Das Thermometer zeigt maximal 10 Grad an.

Am Freitag legt der Regen eine Pause ein und die Sonne schaut mal wieder vorbei. In der darauffolgenden Nacht müssen Sie mit Nebel rechnen. Der Samstag ist dann wieder nass und grau, aber am Sonntag dürfen wir uns bei maximal 12 Grad auf einen freundlichen Wochenausklang freuen.