Weihnachtsstimmung trotz Gitterstäbe

20.12.2015 (intv) Sie sollen ihn wagen, den Weg vom Kopf zum Herzen. Dazu forderte gestern Bischof Gregor Maria Hanke die Gefangenen der JVA Eichstätt auf. Im Rahmen einer kleinen Feier brachten er und die Justizvollzugsbeamten ein wenig Weihnachtsstimmung hinter die Mauern und Gitterstäbe. Es wird dort allerdings die letzte Weihnachtsfeier sein, denn die JVA Eichstätt wird im kommenden Jahr in ein Abschiebegefängnis für Flüchtlinge umgewandelt.