Weihnachtshaus in Neumarkt-Woffenbach

Neumarkt/Woffenbach (intv) Die Vorweihnachtszeit ist die Zeit der Lichter. Manchen reichen dafür die Kerzen auf dem Adventskranz, andere hingegen lassen ganze Häuser im Lichtermeer erstrahlen.Das Weihnachtshaus der Familie Gerber im Neumarkter Stadtteil Woffenbach ist aber nicht nur wegen der außergewöhnlichen Beleuchtung bekannt. Es ist das abendliche Lichterkonzert dass nicht nur Kinderherzen höher schlagen lässt. Rund 100.000 LED-Lämpchen wurden in Form von Rentieren, Sternen und bunten Weihnachtsbäumen angebracht. Sie leuchten besonders eindrucksvoll im Takt der Musik. Bis zum Heiligen Abend, jeden Dienstag, Freitag, Samstag und Sonntag, jeweils um 18.00 Uhr und um 19.00 Uhr. Für die Weihnachtsshow darf auch gerne gespendet werden. Heuer gehen die Spenden an die Passionsspielgemeinde Neumarkt.