Wasserleiche identifiziert

Ingolstadt (intv) Die Wasserleiche, die gestern an der Donau-Staustufe gefunden wurde ist identifiziert. Es handelt sich bei dem Mann um einen 58-jährigen Ingolstädter. Eine Obduktion soll nun die genaue Todesursache klären. Die Polizei schließt ein Fremdverschulden bis jetzt aus.