Wasserjubiläum Stadtwerke Neuburg

Neuburg (intv) Drei Tage lang feierten die Stadtwerke Neuburg den 125 ten Geburtstag der modernen Wasserversorgung der Stadt – der Einsatz von Dampfmaschinen ermöglichte in den 1880ger Jahren erstmals die Druckversorgung mit Wasser. Das Jubiläum rund um das Lebensmittel Nr. 1 wurde mit einem Familientag in den Stadtwerke gefeiert, die Historie der Wasserversorgung in der Stadt mit einer extra gestalteten Ausstellung zum Thema beleuchtet. Ein politischer Abend rückte die Bedeutung einer eigenständigen Versorgung der Bevölkerung mit dem Rohstoff durch die Stadtwerke in den Mittelpunkt einer Diskussion. Neuburg hat aufgrund seines Wasserreservoirs in den Tiefen des Juras einen Trumpf für die Zukunft in der Hand – vorallem in Zeiten des Klimawandels.