Waldbrandgefahr erhöht

19.07.2017 (intv) In den Wäldern der Region herrscht wegen Trockenheit und Hitze teilweise wieder hohe Waldbrandgefahr. Heute sind dehalb in Pfaffenhofen Flugzeuge gestartet, um gefährdete Wälder in den Landkreisen Pfaffenhofen, Neuburg-Schrobenhausen, Freising und Dachau zu beobachten. Besonders gefährdet sind Wälder auf leichten sandigen Standorten mit geringem Bewuchs, sonnige Waldlichtungen und Waldränder. In den nächsten Tagen wird die Waldbrandgefahr voraussichtlich wieder abnehmen.