Wahlschock bei der SPD

Es war ein Schock für die Sozialdemokraten. 20 Prozent, das hat gestern auch die Ingolstädter SPD erst einmal verdauen müssen.
Doch trotz der herben Wahlschlappe blicken die Politiker jetzt nach vorne – ein Stimmungsbild von Natalie Wiesenberger.