Wahlhelfer-Einweisung

Von wegen lahmer Wahlkampf – im Schlussspurt ziehen die Kandidaten noch alle Register. Sehr viel konzentrierter geht es dagegen in den kommunalen Wahlämtern zu. In Ingolstadt werden dieser Tage die gut 1000 Wahlhelfer in ihre Aufgabenfelder eingeführt. Nach drei Jahren Wahlpause kommen auch die Altgedienten um ihre Kenntnisse aufzufrischen. Siegfried Andree aus der Wahlzentrale in der VHs