Vortrag wegen Diskriminierung in Pfaffenhofen

26.05.2015 (intv)
Vier junge Männer wollen ausgehen. Zwei von ihnen kommen am Türsteher nicht vorbei. Einer dieser beiden Afrikaner zieht wegen Diskriminierung vor Gericht – und gewinnt. Dieser Mann war einer der Referenten einer Veranstaltung in Pfaffenhofen. Dort soll nämlich bald ein Ausländer- und Integrationsbeirat entstehen.