Vorschau Gründermesse

Die Wirtschaft boomt, die Jobs sind sicher, wer in einem gefragten Beruf arbeitet braucht sich um seine Zukunft keine Sorgen zu machen. Dementsprechend sinkt zur Zeit die Bereitschaft mit dem eigenen Know-How den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Damit fehlen wichtige Innovationsimpulse in Handel, Handwerk und Technologie. Das Wissen ist da, nur die Bereitschaft fehlt. Da heißt es Brücken schlagen . Das tut die regionale IHK an diesem Samstag. Geballtes Knowhow erwartet am 1. Juli die Teilnehmer der ersten regionalen Gründermesse. Dank der langjährien Erfahrungen lässt sich für fast jede Gründungsabsicht das richtige Begleitpaket schnüren