Volksfest Wolnzach gesichert

Gestern herrschte noch große Freude unter allen Anhängern des Wolnzacher Volksfestes.
Denn der Landtag hat die bestehende Petition nach drei Jahren für erledigt erklärt.
Eine Anwohnerin hatte geklagt, dass ihr das Volksfest zu laut ist.
Heute kam allerdings schon der nächste Hammer für Wolnzachs Bürgermeister.
Die Anwohnerin hat nämlich erneut Klage eingereicht – und zwar gegen Teile des Lärmschutzkonzeptes, das gestern noch vom Landtag abgesegnet wurde.