Viel mehr als nur Kleidung

21.05.2015 (intv) Knapp 500 Asylbewerber – so viele sind zur Zeit in der Max Immelmann Kaserne bei Oberstimm untergebracht. Sie alle sind vor Krieg und Gewalt geflohen und wollen in Deutschland ein neues Leben beginnen. Doch der Neustart ist für die meisten nicht einfach – oft fehlt es an grundlegenden Kenntnissen über Sprache, Kultur und Umgangsformen. Zwar bekommen die Asylbewerber Unterstützung, eine Anlaufstelle ist in Ingolstadt aber besonders beliebt: Ein Secondhand Laden in der Hindenburgstraße, der viel mehr als nur Kleidung zu bieten hat.