VfB Eichstätt rüstet sich für die Regionalliga

Der TSV 1860 München, die kleinen Bayern, oder die zweiten Mannschaften aus Nürnberg oder Augsburg – das sind die neuen Gegner des VfB Eichstätt. In nicht einmal zwei Wochen startet bereits die neue Saison der Regionalliga. Eine richtige Sommerpause gab es für die Eichstätter nicht, denn auf dem Weg nach oben, mussten Sie ersteinmal kräftig anpacken.