Vermisster gefunden

Man kann es sich fast gar nicht vorstellen. Stundenlang ist ein Mann aus Ingolstadt seit gestern Nachmittag offensichtlich völlig orientierungslos herumgeirrt. Und das bis heute in die frühen Morgenstunden bei Minustemperaturen in der Nacht. Der 86-Jährige wurde zuletzt am Nachmittag um 15 Uhr gesehen, als er seine Wohnung verliess. Was danach passierte und wo der demenzkranke Mann überall war, weiß die Polizei nicht. Nachdem er als vermisst gemeldet wurde, lief die Suche an. Bis kurz vor vier Uhr heute Früh blieb er verschwunden, dann fand ihn zum Glück ein Autofahrer in Gerolfing. Dem Mann geht es gut, er ist wohl auf.