Vermisster Bub wieder da

Vohburg (intv) Für eine gigantische Suchaktion hat am Wochenende ein 5-jähriger Bub bei Vohburg im Landkreis Pfaffenhofen gesorgt. Der Junge war am Freitag Nachmittag mit seiner Mutter im Wald spazieren und ausgebüxt. Über 250 Einsatzkräfte, 25 Spürhunde und ein Polizeihubschrauber machten sich auf die Suche nach ihm, allerdings ohne Erfolg. Gestern Mittag dann die Entwarnung: Ein Angler fand den 5-Jährigen. Er hatte die Nacht offensichtlich im Wald verbracht, es geht ihm den Umständen entsprechend gut. Vorerst bleibt der kleine Ausreisser aber noch zur weiteren Beobachtung im Krankenhaus.