VdK Versammlung in Ingolstadt

Ingolstadt (intv) Fast jeder zehnte Mensch in Bayern hat ein Handicap. Der eine etwas schwerer, der andere weniger. Der eine sichtbar – etwa im Rollstuhl – der andere versteckt. Aber alle Menschen mit Handicap haben im Alltag mit Barrieren zu kämpfen. Barrieren in Gebäuden, bei der Kommunikation oder im Kopf der Mitmenschen. Weg mit den Barrieren – fordert der VdK – der größte Sozialverband in Deutschland. Am Wochenende hat sich der Oberbayerische Verband zu einer großen Kundgebung in Ingolstadt getroffen.