Urteil im Reichsbürger Prozess

23.10.2017 (intv) Sie erkennen die Bundesrepublik Deutschland nicht als Staat an, auch nicht Behörden oder Gerichte. Die sogenannten „Reichsbürger“. Im Oktober letzten Jahres schießt ein mutmaßlicher Reichsbürger in Georgensgmünd bei Weißenburg bei einem Polizeieinsatz in seinem Haus auf einen SEK-Beamten. Der Polizist stirbt. Heute hat das Landgericht Nürnberg das Urteil im Mordprozess gegen den Schützen gesprochen- eine lebenslange Haftstrafe.