Urlaubstage 2018

2018 fallen gleich drei Feiertage auf einen Donnerstag, sodass Sie sich mithilfe von Brückentagen mehrere lange Wochenenden genehmigen können.

Besonders vielversprechend sind außerdem die Frühlingsmonate:
Vom 30. März bis zum 8. April können Sie an Ostern mit nur vier Urlaubstagen sogar zehn Tage lang die Füße hochlegen.

Wenn Sie sich am 30. April frei nehmen, können Sie ein langes Wochenende verbringen, denn am 1. Mai, dem Tag der Arbeit, ist frei.

Auch gleich in der nächsten Woche müssen Sie nur drei Tage arbeiten, wenn Sie am Freitag, dem 11. Mai einen Brückentag nehmen, da am Donnerstag Christi Himmelfahrt ist.

Maria Himmelfahrt fällt dieses Jahr auf einen Mittwoch. Wenn Sie sich nur zwei Urlaubstage nehmen, am 13. und 14. August oder wahlweise am 16. und 17. August, dann haben Sie satte fünf Tage frei.

Allerheiligen ist diese Jahr ein Donnerstag, deswegen können Sie mit dem 2. November als Brückentag ein weiteres verlängertes Wochenende genießen.

Das sind doch schöne Aussichten fürs neue Jahr. Wir wünschen Ihnen auf jeden Fall viel erholsamen Urlaub.