Ungewöhnliche Wohngemeinschaft

29.05.2015 (intv) In der katholischen Kirche läuft derzeit das „Jahr der Orden“. Es soll unter anderem zeigen, wie Ordensbrüder und -schwestern in die Gesellschaft wirken. Auch in Eichstätt gibt es dafür Beispiele, wie etwa die Schulschwestern. Die kümmern sich in der Uni-Stadt um Studentinnen – und leben mit einigen von ihnen in einer Wohngemeinschaft. Anita Hirschbeck hat die Nonnen in ihrer Studenten-WG besucht.