Unfall mit 40 Tonnen Silo-Zug auf der B8 Neumarkt

Neumarkt (intv) Spektakulärer Unfall auf der B8 zwischen Neumarkt und Postbauer Heng. Am Mittwoch gegen 12.15 Uhr verlor ein 60-jähriger Fahrer beim Verlassen einer Baustellenzufahrt die Kontrolle über sein Fahrzeug und kippte in den Graben. Der Fahrer des 40 Tonnen Silo-Zuges mit Kalkladung wurde dabei nur leicht verletzt. Am Lkw entstand Totalschaden in Höhe von 45.000 Euro. Wegen der Bergung war die B8 für mehrere Stunden bis in den Abend hinein total gesperrt. Der Verkehr wurde durch die Feuerwehren Neumarkt, Pölling und Postbauer Heng weiträumig umgeleitet.