Unfall Krad Neuburg Burgwaldberg

Neuburg (intv) Zwei Schwerverletzte und ein leichtverletzter – das ist die Bilanz eines Unfalls heute Nachmittag auf der B 16 zwischen Neuburg und Oberhausen. Auf Höhe einer Parkbucht am Burgwaldberg versuchte ein 88 jähriger Spaziergänger die B 16 zu überqueren – ein Motorradfahrer mit Sozius der in Richtung Oberhausen unterwegs war, konnte dem Mann nicht mehr ausweichen – es kam zum Zusammenstoss. Die beiden Schwerverletzten wurden mit dem Hubschrauber abtransportiert – der leichter verletzte Spaziergänger kam mit dem Rettungswagen ins Neuburger Krankenhaus. Die B 16 war komplett gesperrt, der Verkehr staute sich kilometerweit in beiden Richtungen.