Unfall im Schichtverkehr

Ingolstadt (intv) Verkehrschaos im Schichtverkehr: ausgelaufenes Öl war der Grund, dass die Schnellstraße zwischen Ingolstadt und Wettstetten heute Nachmittag gesperrt werden musste. Ein Auto und ein Lastwagen sind zusammengeprallt. Dabei haben sich nach ersten Informationen der Polizei zwei Personen leicht verletzt. Die Aufräumarbeiten waren aufwendiger. Die Straßensperre sorgte für erhebliche Verkehrsbehinderungen im Ingolstädter Schichtverkehr.