Unfall auf der B16a

30.09.15 (intv) Heute morgen kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B16a bei Münchsmünster. Ein 21-jähriger Mercedes-Fahrer wollte auf Höhe des Gewerbegebiets Wolfswinkel nach links abbiegen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er aber in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einem Audi zusammen. Bei der Kollision wurden sowohl die zwei Mitfahrer im Mercedes leicht und schwer verletzt. Aber auch der 37-jährige Audi-Fahrer und seine drei Mitfahrer zogen sich schwere Verletzungen zu. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Die B16a war für rund zweieinhalb Stunden gesperrt.