Unfall

Es ist die Horrorvorstellung für alle Eltern.
Im Landkreis Eichstätt hat gestern Abend ein Autofahrer ein Kind vom Dreirad gefahren.
Der Bub erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen.
Das Erschreckende: Der Fahrer war betrunken und hatte einen Promillewert von 1,4.