Umfrage: Amtszeit beschränken

16.01.2018 (intv) Angela Merkel ist seit 12 Jahren Bundeskanzlerin, Horst Seehofer seit neun Jahren bayerischer Ministerpräsident. Bei manchen Politikern haben wir das Gefühl, sie haben ihr Amt schon ewig inne. Bayerns künftiger Ministerpräsident Markus Söder hat vor diesem Hintegrund einen interessanten Vorschlag gemacht. Er will per Verfassungsänderung die Amtszeit des Ministerpräsidenten in Bayern auf höchstens zehn Jahre – also zwei Wahlperioden beschränken, auch um wieder mehr Menschen für das politische Geschehen zu interessieren. Vorausgesetzt, der Vorschlag kommt an. Wir haben uns umgehört.