Umbau Justizvollzugsanstalt Eichstätt

Mörder, Vergewaltiger, Räuber – in der Justizvollzugsanstalt in Eichstätt haben schon viele Kriminelle ihre Strafe abgesessen.
Das Gebäude existiert seit mehr als 100 Jahren und dient genau so lange als Gefängnis.
Seit März diesen Jahres steht die Justizvollzugsanstalt allerdings leer.
Denn das Gefängnis wird zu einer Abschiebehaft umgebaut.