Überschlagen

Ingolstadt (intv) Heute Nachmittag gegen 14.30 Uhr kam es dann auf der A9 zu einem weiteren schweren Unfall. Ein Autofahrer war mit seinem Jaguar in Richtung München unterwegs. Auf Höhe Appertshofen kam der PKW nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Drei Menschen wurden eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Ein Insasse wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Autobahn musste für die Aufräumarbeiten komplett gesperrt werden. Zeitgleich krachte es auch auf der Gegenfahrbahn. Nach ersten Informationen wurde hier niemand verletzt.