Türkische Solidarität

Ingolstadt (intv) Die Türkei rückt immer häufiger in den Mittelpunkt der Medien. Schon länger ist die politische Lage innerhalb des Landes, aber auch international gespannt. Viele Themen sorgen für kontroverse Diskussionen, zuletzt der Putschversuch des türkischen Militärs vor einer Woche. Nun sind etwa 1400 Sympathisanten von Präsident Erdogan durch die Ingolstädter Innenstadt gezogen.