TSV Jetzendorf gegen SV Manching

Das Kaiserwetter am Wochenende haben viele genutzt, um ihren Verein auf dem Fußballplatz anzufeuern. Knapp 170 Zuschauer ließen sich das Landkreis-Derby am Ostersamstag zwischen dem TSV Jetzendorf und dem SV Manching nicht entgehen. Auf heimischen Rasen kämpfen die Jetzendorfer weiter um den Relegationsplatz für den Aufstieg in die Landesliga. Die Manchinger dagegen wollen ihre Sieglos-Serie beenden und sich von den Abstiegsrängen entfernen.
Wir haben das Derby in Jetzendorf mit der Kamera verfolgt.