Traktor umgestürzt – hoher Schaden auf der B 16 bei Neuburg

Neuburg (21/12/16) Ein umgestürzter Traktor auf der B 16 bei Neuburg sorgte gestern im Feierabendverkehr für erhebliche Verkehrsbehinderungen. Der 40 jährige Fahrer stand mit seinem landwirtschaftlichen Gespann bei Feldkirchen an der Einmündung zur B 16 – die Front seines Traktors ragte in die Bundesstrasse. Ein 56 jähriger LKW Fahrer aus Schwandorf, der in Richtung Osten auf der B 16 unterwegs war streifte den Bulldog mit seinem Fahrzeug – dieser stürzte um. Ein weiteres Fahrzeug wurde dabei von dem Greifarm des Bulldogs beschädigt. Der Traktorfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt – an allen beteiligten Fahrzeugen enstand ein Schaden in Höhe von mehreren 10 000 Euro.