Toter und Schwerverletzte bei Unfällen

14.07.2016 (intv) Bereits gestern Nachmittag hat sich in Reichertshofen ein Unfall ereignet, bei dem ein Jugendlicher getötet wurde. Eine 77-jährige hatte den 17-jährigen beim Abbiegen übersehen. Bei dem Zusammenstoß verlor der Jugendliche den Helm und schlug mit dem Kopf auf dem Gehweg auf. Trotz sofortiger Wiederblebungsversuche starb er. Bei weiteren Unfällen wurden gestern Abend drei Beteiligte schwer verletzt.