Tote in Donau

30.11.2015 (intv) Gestern Vormittag entdeckte ein Spaziergänger in Ingolstadt am nördlichen Donauufer zwischen Schiller- und Autobahnbrücke die Leiche einer jungen Frau im Wasser. Wie die Ermittlungen der Kriminalpolizei mittlerweile ergeben haben, handelt es sich bei der Toten um eine 22-jährige Ingolstädterin. Gleich zwei Leben wurden ausgelöscht, denn die junge Frau war schwanger. Bereits gestern Nachmittag hat die Polizei einen 24-jährigen Tatverdächtigen aus Eichstätt festgenommen. Offenbar der Lebensgefährten der Getöteten. Zu den Hintergründen ist noch nichts bekannt. Vermutlich wurde die Frau erschlagen, die Leiche wies massive Verletzungen auf. Die Kripo bittet um Hinweise.