Tödlicher Motorradunfall

Am gestrigen Tag kam ein 27-jähriger Mann am frühen Nachmittag bei einen schweren Motorradunfall ums Leben. Der Unfall ereignete sich zwischen Niefang und Erlingshofen. An einer Rechtskurve nahe eines Waldstücks kam er von der Fahrbahn ab und prallte dabei gegen einen Baum. Er erlag noch an der Unfallsstelle seinen Verletzungen. Weshalb der junge Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, ist bisher noch ungeklärt. Der Sachschaden beträgt ca. 3200 Euro.