Tiertransport aus Rumänien: Tierheim Pfaffenhofen rettet Vierbeiner

Pfaffenhofen (intv) Immer mehr Menschen wollen Hunde retten, denen es in fernen Ländern schlecht geht. Genau darin liegt laut Manuela Braunmüller, der Leiterin des Tierheims Pfaffenhofen, der große Fehler. Solange es Menschen gibt, die diese Tiere retten wollen, wird der Tierhandel nie aufhören. Freitag Nacht hatte genau so ein Tiertransporter aus Rumänien einen Unfall auf der A9 Höhe Schweitenkirchen. Die Tierschützer haben sofort reagiert und die Vierbeiner gerettet.