Theaterbus

Ingolstadt (intv) Bunter Start ins neue Jahr: Das Stadttheater Ingolstadt hat einen neuen Bus bekommen. Zu diesem Anlass versammelten sich alle 180 Mitarbeiter auf dem Theaterplatz zu einem Gruppenfoto und läuteten so die neue Saison ein.

Das Motto „Wie wollen wir leben ?“ wird seit heute auch von einem eigenen Bus durch die Stadt gefahren. Das Theater stellt dieses Jahr die Gesellschaft im Umbruch in den Mittelpunkt. Wo, wenn nicht im Theater, kann man über diese zentrale Frage der Zeit noch unverfänglich reden, so Intendant Knut Weber. Die Stücke drehen sich um Themen wie Religion, Politik und Umwelt.

Am ersten Oktober wird die Bühne mit dem Stück „Der Impresario von Smyrna“ eröffnet.