The Power of Cow

Im Werk und Leben des Künstlers Pete Kilkenny spielt das Weibliche eine ganz große und bedeutende Rolle. Die Kuh wurde für ihn nicht nur Inspiration sondern zum zentralen Thema seines ganzen künstlerischen Schaffen. Im Zusammenhang mit einem agrargeschichtlichen Museum scheint so eine Schau naheliegend. Tatsächlich jedoch handelt es sich bei “ The Power of Cow” um eine spektakuläre Kunstausstellung wie sie in dieser Dimension noch nie im Bauerngerätemuseum zu erleben war. Bis 2. Juli zu den bekannten Öffnungszeiten. An den Wochenenden ist der Künstler vor Ort.