Terrorismus in Barcelona: Gefühle und Ängste der Ingolstädter

Beim gestrigen terroristischen Anschalg in der spanischen Metropole Barcelona sind nach offiziellen Angaben 14 Menschen getötet und weitere hundert verletzt worden. Längst schon ist der islamistische Terrorismus bei uns im Herzen Europas angekommen. Immer wieder trifft es dabei beliebte Reiseziele. London Berlin oder jetzt Barcelona. Passanen in der Ingolstädter Fussgängerzone äußern sich, wie sie sich angesichts der Gefahrenlage fühlen.