Tag der Handschrift: So schreiben die Ingolstädter

Handgschriebene Notizen oder kleine Liebeszettel sind etwas ganz individuelles und besonderes. Nur gibt es die in Zeiten der Digitalisierung wahrscheinlich nicht mehr so oft als früher. Meine Kollegin Melissa Strfiler hat sich heute am Tag der Handschrift mal in der Fußgängerzone umgehört, was die Ingolstädter eigentlich noch mit der Hand schreiben und ob man das auch lesen kann.