Suche nach Gleitschirmflieger

Ergebnislos verlief in Langenbruck die Suche nach einem angeblich abgestürzten Gleitschirmflieger. Zeugen hatten laut Polizei am Sonntag Nachmitttag beobachtet, wie ein Pilot zwischen Langenbruck und Puch hinter einem Waldstück verschwand.
Unterstützt von zwei Hubschraubern suchten Rettungskräfte erfolglos bis in die Abendstunden.
Nach gut zwei Stunden wurde die Suche abgebrochen. Die Polizei geht von keinem Unfall aus.