Studio Neumarkt vom 18.11.2017

Themen:

  • Neuer Familienstützpunkt eröffnet: Staatsministerin Emilia Müller in Postbauer-Heng
  • Wolfsbarsch und Apfelkuchen wie bei Oma: Pfarrer Michael Murner zu Gast bei wer kocht mit

Rezept „wer kocht mit“ November 17
Gast:Herr Pfarrer Michael Murner

Für 4 Personen
Wolfsbarsch auf Kartoffel-Garnelenpüree mit Meerresfrüchtesoße
1 Wolfsbarsch
12 Stück Garnelen
500g Kartoffeln
300ml Milch
20g Butter
Salz, Muskat
Wolfsbarsch schuppen und filetieren. In 4 gleich große Stücke schneiden
Würzen mit Salz und Zitrone, in Mehl wenden und braten.
Garnelen auspulen und auch anbraten. Rechtzeitig aus der Pfannen nehmen,
dass die Garnelen nicht zu trocken werden.
Kartoffeln kochen und durchdrücken, mit Milch und der Butter vermischen und abschmecken.
Garnelen klein schneiden und unter das Püree heben.
Garnelenschalen in heißem Öl scharf anbraten, mit Cognac ablöschen und flambieren.
Mit Fischfond und Sahne auffüllen, Hummerpaste dazugeben und würzen mit Salz und Cayenne.
Fond abpassieren und mit der Hummerbutter aufmontieren.
Soße auf einen tiefen Teller geben, das Püree in einen Ring geben und formen
Den Fisch darauf setzten und mit Kerbel garnieren.
Apfelstrudel mit Vanillesoße
Strudelteig
300g Mehl, 1 Pr. Salz, 50ml Öl, 150g lauwarmes Wasser
Alles vermischen und bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
Für die Füllung
4 Äpfel 35g geröstete Mandelblättchen, 30g Zucker, 30g Rosinen eingeweicht,
Saft einer halben Zitrone, 50g Semmelbrösel, 20g Butter zum bestreichen
100ml Sahne zum angießen.
Strudel ausrollen hauchdünn. Äpfel reiben mit den Zutaten vermischen und auf dem Strudelteig
verteilen. Einrollen und bei 200 Grad im Ofen 25 Min backen.
Nach 5 Minuten Backzeit den Strudel mit Sahne übergießen
Vanillesoße
5 Eigelb 500ml Milch 100g Zucker
Eigelbe mit dem Zucker und der Milch vermischen und „zur Rose“ abziehen.
Warm mit dem Strudel servieren.

Guten Appetit.