Strömungstauchen in der Donau

Am Pionierübungsplatz ging es für die Taucher der Wasserwacht Ingolstadt und Neuburg gestern ins kühle Nass der Donau.
In Zusammenarbeit mit den BRK-Schnelleinsatztruppen für Technik und Sicherheit führten 30 Einsatzkräfte Strömungstauchgänge durch.
Denn Sucheinsätze im Fließgewässer verlangen den Rettungstauchern einiges ab.