Stress in the City

Die Polizei ist informiert. Jetzt geht es darum, Blutvergießen zu verhindern. Blitzschnell müssen die Beamten handeln – zu jeder Uhrzeit, vorzugsweise am Wochenende Mitten in der Nacht. Die Statistik zeigt: im Innenstadtbereich von Ingolstadt wird gefeiert, getrunken, randaliert und aufeinander eingedroschen – wie in anderen Großstädten eben auch. Woche für Woche beherrschen teils heftige Keilereien und sexuelle Übergriffe die Schlagzeilen. Sicherheit, wenn auch die gefühlte, ist kaum noch vorhanden. Frauen trauen sich nicht mehr alleine zum Parkplatz, während sich überwiegend junge Männer volllaufen lassen und oftmals die Kontrolle über sich verlieren.