Streik bei Herrnbräu

Die Feierlichkeiten zum 500-jährigen Reinheitsgebot stehen kurz bevor. Einigen ist dabei allerdings nicht zum Feiern zumute: den Beschäftigten in den Brauereien. Sie fordern mehr Gehalt. Zum heutigen Auftakt der zweiten Verhandlungsrunde setzten die Mitarbeiter von Herrnbräu in Ingolstadt mit einem Warnstreik ein klares Zeichen.