Strassen unter Wasser – Unwetter über Neuburg

Neuburg (12/06/18) Gestern Abend gegen 20 Uhr zog ein Unwetter über die Region – diesmal erwischte es auch Neuburg. Mit Blitz und Donner prasselte Starkregen auf die Stadt – stellenweise an die 50 Liter auf den Quadratmeter. Die Folge: Einige Strassen und Unterführungen in der Stadt wurden streckenweise überschwemmt, zahlreiche Keller mussten von der Feuerwehr leergepumpt werden. Auch einige Bäume wurden Opfert der stürmischen Nacht. Insgesamt zählte die Freiwillige Feuerwehr Neuburg über 30 Einsätze – diese dauerten bis weit nach Mitternacht.