Steinheben Volksfest Pfaffenhofen

Pfaffenhofen (intv) Der Münchner Hans Steyrer gilt als Gründer des modernen Steinhebens. Ende der Sechziger Jahre schaffte er es einen 508 Pfund schweren Stein einige Minuten lang zu heben. Zahlreiche junge Burschen wollten es ihm damals gleich tun und das Steinheben als Wettkampfdisziplin war geboren. Mittlerweile gesellen sich zu den starken Männern auch starke Frauen, die sich im „Lupfen“ am Stein messen. So auch gestern Abend auf dem Volksfest in Pfaffenhofen.